Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem KOMBIO Getränkeservice und dem Kunden aus der Bestellung von Getränken und Waren über den Online Shop gelten ausschließlich diese nachfolgenden allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Eventuell entgegenstehende allgemeine Geschäfts- oder Zahlungsbedingungen des Bestellers werden nicht Gegenstand des Vertrags.

Angebot und Vertragsschluss

Alle Angebote auf den Seiten unseres Kombio Getränkeservices Internet-Shops sind freibleibend.

Bestellannahme

Der Kunde kann per E-Mail, Fax, Telefon, vor Ort oder im Online Shop Bestellungen aufgeben.

Servicezeiten

Montag bis Freitag 11-18 Uhr, Samstag 10 – 14 Uhr, sollten alle Annahmeplätze besetzt sein, kann der Kunde auf den Anrufbeantworter sprechen und ein KOMBIO Getränkeservice Mitarbeiter wird sich so schnell wie möglich melden.

Lieferung, Liefergebühren, Lieferzeiten

Lieferung

Falls der Kunde zu den bestätigten Lieferzeiten die Lieferung von KOMBIO Getränkeservice nicht entgegennimmt, können für eine erneute Anlieferung die anfallenden Lieferkosten noch einmal in Rechnung gestellt werden.

Liefergebühren

Es fallen Liefergebühren, je nach Menge, Etage und Liefergebiet an. Die Lieferung erfolgt ab zwei Kisten. Die jeweiligen Preise sowie Liefergebiete entnehmen Sie der Informationsseite Liefergebiete & Liefergebühren.

Lieferzeiten

Soweit nicht anders vereinbart sind die regulären KOMBIO Getränkeservice Lieferzeiten Montag bis Freitag von 10-17 Uhr, Samstag 10-13 Uhr.

Zahlung und Fälligkeit der Forderung

Die Bezahlung der Ware erfolgt beim Fahrer des Lieferfahrzeugs bar oder per vorher erteilter Einzugsermächtigung. Die Dafür erforderlichen SEPA-Lastschriftmandate finden Sie als PDF Download beim Bezahlvorgang. Die Forderung ist spätestens mit dem Erhalt der Ware fällig.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung im Eigentum von KOMBIO Getränkeservice.

Registrierung

Registrierungserfordernis

Um den KOMBIO Getränkeservice Onlineshop in Anspruch nehmen zu können, muss sich der Kunde registrieren und für die jeweilige Bestellübermittlung eingeloggt sein. Als Kunde registrieren können sich natürliche und juristische Personen.

Mehrfachregistrierung

Ein Kunde darf jeweils nur ein Kundenkonto auf seinen Namen und eine Lieferadresse anlegen. Mehrfache Registrierungen derselben natürlichen oder juristischen Person an einer Lieferadresse sind unzulässig und können zur Änderung oder Stornierung eines Auftrags führen.

Änderungen und Stornierung

Änderungen

Änderungen der Zusammenstellung können solange durchgeführt werden, solange der Button „Jetzt kaufen“ noch nicht gedrückt worden ist.

Stornierung

Der Kunde kann Kombio Getränkeservice telefonisch, per E-Mail oder per Fax mitteilen, dass er die Lieferung der bestellten Artikel stornieren möchte.

Sperrung und Reklamationen

Sperrung von Kundenkonten

Der Kunde kann Kombio Getränkeservice jederzeit mitteilen, dass er die Lieferung der ausgewählten Artikel doch nicht mehr wünscht. Kombio Getränkeservice behält sich jedoch bei Verstößen gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie bei Vorliegen von Anhaltspunkten für sonstiges missbräuchliches Verhalten vor, einzelne Belieferungen abzulehnen. Gleiches gilt für die Sperrung von Kundenkonten.

Reklamationen

Wie lange ist die Reklamationszeit? Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Reklamationen ausschließlich in einem Zeitraum von maximal 7 Werktagen entgegen nehmen können.

Jugendschutz

Jugendschutzgesetz

Eine Bestellung von Spirituosen und sonstigen Produkten, die gesetzlichen Verkaufsbestimmungen unterliegen, erfolgt nur an volljährige Personen. Zur Sicherstellung der gesetzlichen Verkaufsbeschränkungen ist KOMBIO Getränkeservice berechtigt, die Übergabe der Waren gegen Vorlage eines Personalausweises abhängig zu machen.

Leergut

Das Leergut (Kisten, Mehrwegflaschen, Fässer, Dosen, Premix-, Postmixbehälter) bleibt unveräußerliches Eigentum des Getränkeherstellers bzw. des Abfüllbetriebes (ausgenommen Einweggebinde) und wird nur leihweise bzw. als Sachdarlehen zur vorübergehenden, bestimmungsgemäßen Nutzung überlassen. Für Leergut wird Pfandgeld nach den jeweils vom Lieferanten weitergegebenen Sätzen (zzgl. Mehrwertsteuer) erhoben. Die Pfandzahlung hat mit der Zahlung der Warenrechnung zu erfolgen. Die Rückgabe des Leerguts muss in ordnungsgemäßem Zustand und nach Leergutartikeln sortiert zurückzugeben. Die Annahme von unsortiertem Leergut kann vom KOMBIO-Fahrer verweigert werden. Bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Leergutes wird der berechnete Pfandwert gutgeschrieben und mit der aktuellen Lieferung verrechnet. KOMBIO-Getränkeservice ist nicht verpflichtet, mehr Leergut zurückzunehmen, als der jeweilige Leergutschuldsaldo ausweist. Für beschädigtes oder stark verschmutztes Leergut und solches, das in seiner Art nicht mit dem gelieferten übereinstimmt, erfolgt keine Gutschrift.

Unterschriftleistung

Der Kunde oder ein bevollmächtigter Dritter verpflichtet sich bei der Warenannahme dem Getränkefahrer mit seiner Unterschrift die Warenannahme zu bestätigen.

Haftung

Die KOMBIO Getränkeservice Internetseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Die weitere Haftung gemäß Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Anwendbares Recht

Anwendbarkeit des deutschen Rechts: Für sämtliche Streitigkeiten, die in Zusammenhang mit der Anbahnung, Ausführung oder Abwicklung des KOMBIO Getränkeservices zwischen dem Kunden und KOMBIO Getränkeservice entstehen, gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Gerichtsstand und Erfüllungsort

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Hamburg/Deutschland.